Für Puristen: Gebackene Banane in eigenem Saft.

Um die Banane für den Ofen vor zu bereiten, wird als erstes der Strunk der Banane gerade ab geschnitten. Danach wird der Strunk eingeschnitten, genau so weit, dass die Banane nicht geöffnet wird.

Bei 200°C im Ofen sollte die Banane langsam schwarz vor Hitze werden. Wer gebackene Banane gern sehr weich mag lässt sie 20 Minuten schwitzen.
Nach 15 Minuten entlasse ich sie in der Regel.
Die Banane lässt sich einfach öffnen, in dem der Strunk auseinander gezogen wird…
.. die Naturverpackung dient einfach als Grundlage und der Deckel wird nachhinten drapiert.
Zum vollendeten Genuß übergiesse ich die Banane mit Honig und streue geröstete Mandelsplitter über die rustikale Nachspeise.

Wer Mandelsplitter inder Pfanne rösten möchte, sollte ein tropfen Sonnenblumenöl oder ganz wenig Butter dazugeben und die Splitter bei nicht zu hoher Hitze rösten,sie werden schnell schwarz und schmecken dann nicht mehr − lieber zuwenig als zu viel.

Guten Appetit.
Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Zu diesem Artikel sind 2 Kommentare vorhanden. Um Kommentare zu lesen, diesen Artikel selbst zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT