Kartoffelsalat „Express“

Mit verfeinertem Kartoffelsalat aus dem Supermarkt (z.B. Pellkatoffelsalat legére) ein echtes Geschmackserlebnis zaubern.

Zutaten für 2 Portionen Karoffelsalat:

250−300g Marken−Kartoffelsalat
3−4 Cherrytomaten
½ kleine Zwiebel
etwas frisches Zwiebellauch
etwas Feldsalat
1 kleine Gewürzgurke
½ Teelöffel Zucker
Etwas Gewürzgurkensud aus dem Gurkenglas

Tomaten sehr fein schneiden, die Zwiebel und die Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden.
Das frische Ziebellauch (ersatzweise Schnittlauch) in kleine Röllchen schneiden. Alles mit Zucker und Gurkenwasser vermengen und vorsichtig unter den Kartoffelsalat heben, bis alles gut vermengt ist.
Das Ergebnis kann mit jedem hausgemachten Kartoffelsalat mithalten und ist in 5 Minuten zubereitet.
Am besten schmeckt aber der Salat, wenn er noch ½ Stunde Zeit zum durchziehen hat.

Tipp:
Zwiebellauch ist kräftiger und frischer im Geschmack als Schnittlauch. Um immer etwas griffbereit zu haben, einfach eine Zwiebel in einen Blumentopf pflanzen. Das schnell wachsende Zwiebellauch nach Bedarf einfach abschneiden/ernten.

Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT