Aprikosenbusserl

  • 150 g Mandeln fein gemahlen
  • 50 g Puderzucker
  • 3 EL Amaretto
  • 150 g getrocknete, weiche Aprikosen
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 100 g Schoko−Kuvertüre
Die fein gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker und Amaretto verkneten (nicht zu fest werden lassen). Die Aprikosen in kleine Stückchen schneiden und mit den Mandeln zur Marzipanmasse geben. Alles nochmals durchkneten.

Aus der Marzipan−Aprikosen−Masse kleine Kugeln (ca. 30/35 Stück) formen und mit der geschmolzenen Schokokuvertüre überziehen. Besser eintauchen mit Hilfe eines Holzstäbchens (Spieße oder Zahnstocher). Die ganz professionellen nehmen die Pralinenspirale.


Tipp!
Nach dem der Guss fest ist, kann man seiner Kreativität beim Verzieren mit weißer Schokolade nachgeben.
Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT