EIN KERZEN−PARADIES, in dem es eine bunte Vielfalt an dekorativen Accessoires zu entdecken gibt…

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: behinderte Menschen gießen Kerzen, Basteln, Filzen und Kleben was das Zeug hält!

Das Kerzen−Atelier Gabriel in Hamburg Rahlstedt ist ein Mekka für Alle, die fröhliche, bunte Handwerkskunst lieben und gleichzeitig auch gern etwas Gutes tun!

Im Atelier Gabriel werden nicht nur Kerzen gegossen, sondern auch mit den unterschiedlichsten Techniken und Materialien gearbeitet. Die in der Kerzenwerkstatt tagsüber betreuten Menschen − in erster Linie sind es Jugendliche − haben hier die Möglichkeit, ihre speziellen Fähigkeiten zu schulen und handwerkliche Fertigkeiten zu erlernen.

Geschenkartikel aus Wachs, Filz, Holz, Mosaik, Stoff oder Papier − die Palette der Kunstobjekte ist erstaunlich groß. Auch Seifen und Badezusätze in diversen Formen, Farben und Düften werden angeboten.
Der helle, freundliche Laden des Ateliers Gabriel lädt werktags zum Stöbern ein. Am Wochende wird sich ausgeruht…
In allen Farben des Regenbogens und in jeder Größe präsentieren sich die Kerzen. Da ist für jedes Home−Styling etwas dabei…
Ein großer Bauernschrank gefüllt mit Kostbarkeiten. Auch buntes Briefpapier und Postkarten werden gefertigt…
Hier kommt ein Küchenstuhl zu neuem Glanz. Hunderte von kleinen Bildchen und Mustern machen ihn zum Hingucker…
Gabriel e.V. ist ein Verein, der sich auf unterschiedlichen Ebenen für die Belange behinderter Menschen und ihrer Angehörigen einsetzt und diverse Projekte fördert.

Wie beispielsweise die Kerzenwerkstatt in Hamburg−Rahlstedt im Güstrower Weg 6. Diese ist auf Initiative behinderter Menschen entstanden, die kreativ tätig sein wollten. Hier können behinderte Kinder und Jugendliche tagsüber in Gemeinschaft wunderschöne handwerkliche Objekte fertigen. Angeleitet von erfahrenen Kunsterziehern wird gemalt, geschrieben, Postkarten geklebt oder mit Filz und Holz gearbeitet. Das geschulte Team der Betreuer besteht aus Psychologen, Heilpädagogen, Erziehern und Sozialpädagogen.

Das gemeinsame Mittagessen im großen Gemeinschaftsraum des Ateliers dient gleichzeitig der Kommunikation. Und beim Kochen unter Aufsicht eines Chefkochs, kann, den jeweiligen Fähigkeiten gemäß, sogar selbst mit Hand angelegt werden. Da wird so mancher junge Mann schon mal zum Marathon−Kartoffelschäler….
Natürlich wird auch gern gefeiert! Fasching, Ausflüge, Geburtstage, Theatervorstellungen oder ein Gartenfest im Sommer gehören unbedingt dazu und sind eine starke Motivation, auch gemeinsam etwas zu gestalten.

FAZIT: Mit dem Kauf eines im Atelier Gabriel gefertigten Einzelstückes machen Sie nicht nur dem Beschenkten eine große Freude − Sie investieren gleichzeitig in eine gute Sache. Der Erlös hilft, die vielfältigen Projekte des Vereins zu realisieren. Und der Dank der behinderten Jugendlichen für die Anerkennung ihrer Arbeit ist Ihnen garantiert sicher!

INFO: Die im Atelier Gabriel gefertigten Kunstgegenstände werden im Werkstatt−Laden oder auf Märkten am eigenen Stand verkauft. Wer lieber in seinen vier Wänden einkauft, kann die schönen Accessoires aber auch online bestellen. (Fotos/Digitale Bearbeitung: Ism−ArtDesign).

Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT