SCHÖN GESUND: Bei Erkältung ab in die Wanne…

Das wärmt so richtig durch, hilft beim Durchatmen und entspannt.

Hatschiiiiii! Gesundheit! Das klingt immer so nett und einfach. Aber was kann man denn − außer "positive thinking" − tun, wenn es einen plötzlich doch noch erwischt, obwohl man den Winter schön gesund durchgestanden hat? Am besten gleich gegensteuern. Und dabei hilft ganz erheblich die Natur mit ihrem unerschöpflichen Kräuterreichtum.
Als erstes heißt es: raus aus den Klamotten und rein ins warme Naß. Denn Bäder mit hochwirksamen Extrakten sind die Tröster für Body & Soul. Und wenn es in der Nase kribbelt, die Füße kalt und die Nase rot ist, sind sogenannte Erkältungsbäder (eigentlich müßten sie ja Anti−Erkältungsbad heißen) das Beste. Sie können sogar die Beschwerden deutlich lindern. Besonders wenn sie in einer Kombination von vier speziellen natürlichen ätherischen Ölen daherkommen. Die glorreichen Vier heißen Eukalyptus, Thymian, Kiefer und Kampfer und bekämpfen die Symptome einer beginnenden Erkältung schon beim ersten Bad. Sie lindern die typischen Glieder− und Muskelschmerzen, die einen so fertig machen und erleichtern durch ihren intensiven Kräuterduft das Durchatmen. Auch für die Haut bedeuten die warmen ätherischen Öle eine Wohltat, die Durchblutung wird angeregt, der zarte Schaum pflegt die Haut. Pflanzenextrakte werden traditionell zur Linderung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten angewendet. Ihre positive Wirkung ist überliefert und durch langjährige Erfahrung bestätigt worden.
Worin diese heilsamen Erkältungskiller enthalten sind? Fragen Sie Ihren Apotheker − der wird ihnen möglicherweise den "Sieger aller Erkältungsbäder von 2009" empfehlen. Laut einer bundesweiten repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Apotheker e.V. (BVDA) durch das Fachmagazin "Der neue Apotheker", würden 45 Prozent der befragten Apotheker im Jahr 2010 bevorzugt das "tetesept Erkältungsbad" empfehlen.
Wichtig für diese Beurteilung medizinischer Badezusätze waren die Eignung für die Selbstmedikation (also, wenn man sich quasi − ohne Rezept − selbst etwas verschreibt), die pharmakologische Wirkung (sprich, die Wirkung, die das Präparat auf den Körper hat), schneller Wirkungseintritt (also wie schnell spürt man etwas?), minimale Risiken und Nebenwirkungen (z. B. bei höherer Dosierung) sowie keine Gewöhnungsgefahr (Suchtfaktor negativ).

HOW TO DO IT: Was man beachten sollte steht eigentlich auf der Packungsbeilage. Aber ein paar zusätzliche Tricks können nicht schaden. Während das Badewasser einläuft, sollte man sich schon fürs Bad und die anschließende Ruhephase vorbereiten, damit man nicht unnötig abkühlt. Dann 1−2 Kappen Badezusatz ins zirka 32 bis 38 Grad warme Wasser geben und gut verteilen. Hieneinsteigen und sich wohlfühlen. Jetzt ist Genießen und tiefes Durchatmen angesagt. Wichtig: Zugluft vermeiden. Nach 10 bis 15 Minuten mit einem vorgewärmten Handtuch abtrocken, Bademantel anziehen und ruhen. Am wirksamsten ist es, wenn man danach gleich ins Bett schlüpft und schläft. Da es sich hierbei um ein medizinisches Bad handelt (d. h., der Körper muß es verarbeiten), sollte man nur jeden zweiten oder dritten Tag baden.
EIN WOHLIG WARMES BAD mit duftenden Kräuterzusätzen ist ein echter SOS−Tipp, wenn die Nase kribbelt und die Glieder schmerzen. Das "tetesept Erkältungs Bad" gibt es in Drogeriemärkten, Drogerie− fachabteilungen von Kaufhäusern, Supermärkten und Apotheken. Der Preis: ca. 6,50 Euro für 125 ml. Damit kommt man ungefähr zehnmal in die Wanne. Bei Teilbädern sogar noch häufiger. (Foto: tetesept/ Merz über medicalpress)

Warmes Wasser, Kräuterduft und danach Entspannung im kuscheligen Bett − das ist der erste Schritt zur Besserung bei einer Erkältung.

Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Zu diesem Artikel ist 1 Kommentar vorhanden. Um Kommentare zu lesen, diesen Artikel selbst zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT