HAUT IN BALANCE − Klärende Pflege aus der Apotheke…

FETTIGE UND UNREINE HAUT sind nicht nur ein Problem von Jugendlichen, auch viele Frauen jenseits der 20 leiden darunter. Oft muß sogar ein Arzt aufgesucht werden. Dann ist die richtige unterstützende Pflege besonders wichtig: Die neuen Pflegeprodukte von frei® CLEAR BALANCE wirken intensiv und sind sanft zur Haut.

UNREINE HAUT braucht porentiefe Reinigung und antibakterielle Pflege, die stark wirkt, aber sanft zur Haut ist − wie die neue Serie von frei® CLEAR BALANCE (Foto von links nach rechts).

− Das ReinigungsGel pH 5,5 wirkt porentief und antibakteriell, reduziert Pickel sowie Unreinheiten und reguliert die Talgproduktion durch 5 % Azelain−Komplex (200 ml−Tube ca. Euro 11,95).

− Das GesichtsTonic wirkt antibakteriell, verfeinert die Poren mit Hamamelis und Alkohol. Es reduziert wirksam Pickel sowie Unreinheiten und reguliert die Talgproduktion durch 6 % Azelain−Komplex (200 ml−Spender ca. Euro 11,95).

− Die leichte GesichtsCreme reduziert wirksam Pickel und Unreinheiten, reguliert die Talgproduktion durch 8 % Azelain−Komplex und lindert Reizungen durch Panthenol und Aloe vera (40 ml−Tube ca. Euro 11,95).

− Der AbdeckStift wirkt zweifach: er trocknet die Pickel durch Salicylsäure aus und deckt Unreinheiten und Unegelmäßigkeiten effektiv ab (0,35 g−Stift ca. Euro 8,95).

Um zusätzliche Reizungen zu vermeiden und eine besonders gute Verträglichkeit zu gewährleisten, sind alle frei® CLEAR BALANCE−Pflegeprodukte frei von Paraffinen, Parabenen, Silikonen, Farbstoffen, allergenen Duftstoffen, PEG und PEG−Derivaten.

DIE BESTEN STRATEGIEN: Porentiefe Reinigung und antibakterielle Pflege!

REINIGUNG ist der wichtigste Schritt für die effektive Pflege unreiner Haut. Das seifenfreie Waschgel frei® CLEAR BALANCE ReinigungsGel pH 5,5 wird morgens und abends mit lauwarmem Wasser in der Handfläche aufgeschäumt, gründlich verteilt und mit viel lauwarmem Wasser abgespült. Wichtig: Bei der Reinigung auch Hals und Dekolleté mit einbeziehen.
MATTIEREN UND KLÄREN als Finish nach dem Waschgang. Besonders zu beachten ist die sogenannte T−Zone (Nase, Stirn, Kinn), denn hier sitzen die meisten Talgdrüsen. Das frei® CLEAR BALANCE GesichtsTonic auf ein Wattepad geben und sanft damit die Haut abreiben − nicht abspülen. Es befreit die Poren und mattiert dabei den Teint für viele Stunden.
AUSGEWOGENE PFLEGE mit einer Gesichtscreme, die gleichzeitig gegen fettige Haut wirkt und Feuchtigkeit spendet − wie die antibakteriell wirkende und entzündungs−hemmende frei® CLEAR BALANCE GesichtsCreme. Morgens und Abends nach der Reinigung sanft auftragen. So kommt die Haut wieder in ihr natürliches Gleichgewicht
ABDECKEN: Vorsichtig die auffälligen Rötungen mit dem antibakteriell wirkenden frei® CLEAR BALANCE AbdeckStift kaschieren. Nach dem Auftragen leicht einklopfen, bis die Abdeckung mit der Haut verschmilzt. Die reflektierenden Pigmente decken Rötungen ab, während antibakteriell wirksame Salicylsäure die Pickel austrocknet.

Alles Top mit Systempflege

Antibakteriell, feuchtigkeitsspendend, beruhigend und talgregulierend: Kosmetik sollte aufeinander abgestimmt sein.
Die tägliche Systempflege mit Reinigungsgel, Gesichtstonic und Creme für unreine Haut ist die Basis für einen gesunden Teint. Systempflege heißt: Die Pflegeprodukte sind in ihrer Wirkung genau aufeinander abgestimmt. Reinigung und Pflege sollten sich ergänzen und effektiv gegen Unreinheiten wirken. Die Pflegeserie frei® CLEAR BALANCE aus ReinigungsGel, GesichtsTonic und GesichtsCreme hat ihre effektive Wirksamkeit in einer placebokontrollierten Studie nachgewiesen. Vorhandene Pickel werden reduziert und dem Entstehen neuer Pickel wird vorgebeugt. Denn durch die kombinierte Anwendung der drei Pflegeprodukte wird der Hautfettgehalt deutlich reduziert, bei sehr guter Verträglichkeit. Die Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und reagiert nicht mit Rötungen oder Reizungen.

EXTRA TIPPS:
− Herumdrücken an Unreinheiten macht die Sache auf keinen Fall besser, darum Schluss damit! "Denn dadurch, so Dr. med. Martina Till, Leiterin Medizin bei frei Apothekenkosmetik in Nürnberg, "kommt es zur Verteilung der Entzündungszellen und Aknebakterien im Gewebe. Der Pickel wird schlimmer und heilt vielleicht sogar narbig ab".

− Wer es ganz perfekt machen möchte, lässt die Haut regelmäßig von der Kosmetikerin gründlich reinigen.

− Auch die Ernährung spielt eine große Rolle für gesunde Haut!
"Es gibt inzwischen viele Untersuchungen", so Dr. med. Martina Till, "die zeigen, dass beispielsweise Milchprodukte und zuckerhaltige Lebensmittel Akne fördern. Süßigkeiten oder aber auch ein Frühstück aus Milch und Cerealien ist bei Akne also nicht zu empfehlten. Fertigprodukte enthalten oft viel Zucker, der zusammen mit der Milch die Pickel sprießen läßt".

− Gesund ist auf jeden Fall frisches Gemüse.

− Obst ist wegen des Fructosegehaltes leider nur mit Vorsicht zu genießen.

− Ein hautfreundlicher Snack ist zum Beispiel Vollkornbrot mit leckeren Tomaten belegt − anstatt einen Schokoriegel zu naschen!

JETZT AUSPROBIEREN: Die neue Pflegeserie frei® CLEAR BALANCE gibt es ab sofort in der Apotheke. Lassen Sie sich dort einfach beraten!

(Alle Infos und Fotos von frei Apotheken Kosmetik über beautypress).

Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT