NEUE METHODE: FIT UND SCHLANK!

Mit LOGI, einer neu entwickelten Ernährungsform, kuren Sie sich im Allgäuer Wellness & Spa Hotel Concordia ganz entspannt wieder schlank und gesund.

HERZLICH WILLKOMMEN: Wer durch die Tür des gemütlichen "Concordia" tritt, ist seinem Wunschziel, gesünder und entspannter zu leben, schon einen ganzen Schritt näher. Viele Gäste des Concordia planen deshalb regelmäßig jedes Jahr einen Wellness−Trip ins schöne Allgäu ein. Zum Frühjahr, wenn sich der Körper umstellt, ist eine entschlackende Kur besonders effektiv.
Eine Erfolgsgeschichte: Seit Jahrzehnten ist das schmucke Oberstaufen im Allgäu für die Schrothkur und seine Gesundheitskompetenz bekannt. Aber auch wer einfach nur jung, fit und schlank bleiben möchte ist zum Beispiel im First−Class−Wohlfühldomizil Concordia perfekt aufgehoben. Gerhard Huber, der Eigentümer des Vier Sterne plus−Hotels bietet seinen Gästen seit über 15 Jahren mit seinem außergewöhnlich freundlichen und kompetenten Team Gesundheit und Wellness à la carte.
Ganz neu im Programm ist die LOGI−Methode. Eine Ernährungsform, die in erster Linie auf einer Reduzierung von Kohlehydraten basiert. Eine Kost (keine Diät), die Krankheiten wie Diabetes und HKK−Erkrankungen positiv beeinflusst und (fast noch wichtiger) Krankheiten vorbeugt. Dr. Nicolai Worm, Autor und Begründer der LOGI−Methode, hat mit dem Hotel Concordia einen Exklusiv−Vertrag für die Durchführung seines Programms abgeschlossen. Mit einfallsreichen Menüs läßt so die exzellente Gastronomie des Concordia keine Wünsche offen.
EINFACH LECKER: Vom rustikalen Allgäuer Rauchschinken mit Sellerie−Walnuss−Salat, feinem in Rapsöl gebratenen Lachsforellenfilet bis zum Nougatmousse auf marinierten Zwetschgen, zaubert Küchenchef Gerrit Thätmeyer mit seinem Team die raffiniertesten Gerichte. Und zwar ganz nach Bedarf alles kohlehydratarm im LOGI−Stil oder für eine Schroth−Diät (siehe Foto).
Safety first: Zu Beginn der Kur gibt es auf Wunsch eine medizinische Untersuchung bei der im Hotel praktizierenden Ärztin für Naturheilverfahren Dr. med. Susanne Neuy. Sie empfiehlt allen Erholungssuchenden die neuartige VNS−Analyse. Diese einfache, völlig schmerzfreie Untersuchung dauert nur sieben Minuten. Hierbei wird ein Brustgurt umgelegt und im Sitzen bei körperlicher Ruhe die Regulationsfähigkeit des vegetativen Nerven− systems gemessen. So erkennt man, wie stark belastet ein Patient beispielsweise durch Stress bereits ist und wie groß die Gefahr einer echten Erkrankung wie Burn out und Bluthochdruck sind. Dementsprechend wird die Therapie während des Aufenthalts ausfallen. Diese Diagnoseform wird derzeit leider nur von privaten Kassen übernommen.
FÜR BODY & SOUL: Begleitend zur Diät, bei der man nichts vermißt und sogar noch abnimmt, gibt es ein umfangreiches Sportprogramm. Vom Yoga und Ausdauertraining über Aqua−Gymnastik bis zum Tai Chi kann man unter Anleitung der diplomierten Sportleiterin Heike Zieglmaier diverse Sportarten kennenlernen. Zusätzlich gibt es regelmäßig interessante Vorträge über Ernährungsberatung für den Alltag.
ENTSPANNUNG PUR: In den sanft beleuchteten Behandlungskabinen, zum Beipiel im Asia−Stil, kann man sich ganz nach Wunsch verwöhnen lassen und komplett abschalten. Die wohltuenden, entschlackenden oder stimulierenden Behandlungen im modernen Beauty− und Gesundheitscenter des Concordia−Spa unter Leitung der Hausherrin runden das individuelle Programm von gesunder Ernährung und Fitness perfekt ab.
Die optimale Strategie: Eine bewusste Ernährungsform wie LOGI, Bewegung nach Maß und individuelle Entspannungsübungen werden schon in kurzer Zeit den Grundstein für ein langfristig gesünderes Leben legen. Die Stammgäste vom Concordia jedenfalls schwören darauf. Einige kommen jedes halbe Jahr zu „ihrer Gesundheitskur“ und halten sich so in Form.
(Quelle und alle Fotos über pressegroup.com, Winterstetter PR)

Ich habe zwar nur ein paar Schnuppertage im Concordia genießen können, werde aber bestimmt wiederkommen! Wenn Sie auch Lust bekommen haben, hier sind die nötigen Kontakdaten für Infos, Preise und Buchungen:
Wellness & Spa Hotel Concordia im Allgäu, In Pfalzen 8, 87534 Oberstaufen, Tel. 08386/484−0, Fax: 08386/484−130, info@concordia−hotel.de, www.concordia−hotel.de

Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT