Filme umweltfreundlich wässern

Es gibt eine tolle Möglichkeit Filme Zeit und Wasser sparend zu wässern. Diese Methode ist natürlich weder neu noch von mir erdacht. Sie ist auch als „ILFORD−METHODE“ bekannt. Ich habe dieses Wässerungsverfahren für mich optimiert und wende es seither mit gutem Ergebnis an. Das übliche Filmwässerungsverfahren benötigt im Schnitt 20L Wasser. Mit der hier beschriebenen Methode sinkt der Verbrauch auf ca. 2 bis max. 3L.

Nach dem Fixierbad kann der Deckel der Entwicklerdose abgenommen werden. Die Filme sind jetzt Lichtfest.

Schritt 1: Fixierbad komplett ausgießen.

Schritt 2: Dose mit Wasser füllen, die Spule mit dem Film im Wasserbad mehrmals auf und ab bewegen. Dies kann man auch mit frischem Wasser wiederholen. Dadurch wird die Dose und die Spule mit dem Film von restlichem Fixierbad gereinigt. Nun die Dose mit frischem Wasser füllen. Dose wieder mit dem Deckel verschließen.

Schritt 3: Dose 4x Kippen, danach Wasser entleeren.
Schritt 4: Dose mit frischem Wasser füllen. Dose 8x Kippen, entleeren.
Schritt 5: Dose mit frischem Wasser füllen. Dose 16x Kippen, entleeren.
Schritt 6: Dose mit frischem Wasser füllen. Dose 32x Kippen, entleeren.
Schritt 7: Dose mit frischem Wasser füllen. Netzmittel dazugeben.

Fertig, die Filme sind jetzt Archivfest gewässert.

Das Prinzip beruht auf einer jeweils verdoppelten Verweildauer in frischem Wasser. Dadurch wird das Salz nach und nach aus dem Film ausgespült. Das Ausspülen verlangsamt sich aber zum Ende der Wässerung, deshalb die Verdopplung. Wie man die Kippfrequenzen festlegt ist unerheblich. Unter 4x kippen im ersten Durchgang halte ich aber für nicht sinnvoll. Mehr als 4 Durchgänge sind ebenfalls unnötig.
Diesen Artikel empfehlen bei:
 
  Kommentare  
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Um diesen Artikel zu kommentieren und zu bewerten, melden Sich sich einfach an.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für enstandene Schäden beim Befolgen des Inhalts der Themen, Anleitungen oder Tipps.
home
  Login  
 
  Top24  
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT